Der deutsche Arzt Samuel Hahnemann legte bereits um 1800 die Grundsätze der Homöopathie fest, die bis heute in die Behandlung einfließen. Für die Homöopathie gilt ein anderes Krankheitsverständnis als in der Schulmedizin. Der Ansatz ist vielmehr, Gleiches mit Gleichem zu heilen und anhand der Symptome ein einziges homöopathisches Arzneimittel zu finden, welches den Krankheitszustand heilen kann.

Dazu braucht es eine ausführliche Anamnese, wobei auf Krankheiten genauso eingegangen wird wie auf die begleitenden psychischen Symptome und die Modalitäten der auftretenden Symptome (Besserung bzw. Verschlechterung durch ...).

   

Neuigkeiten  

Hormone im Alltag

Donnerstag am 09. Mai 2019 um 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Der Hormonhaushalt ist komplex und wir Frauen brauchen ein gutes Gleich­gewicht für die Gesundheit.

Weiterlesen...

Unerfüllter Kinderwunsch

Donnerstag am 23. Mai 2019 um 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Immer mehr Paare haben einen unerfüllten Kinderwunsch,

Weiterlesen...

PMS & Endometriose

Donnerstag am 13. Juni 2019 um 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Für die Männer sind wir Frauen vor unseren „Tagen“ oft zickig,

Weiterlesen...
   
© Heilpraxis für Mensch und Tier