Der deutsche Arzt Samuel Hahnemann legte bereits um 1800 die Grundsätze der Homöopathie fest, die bis heute in die Behandlung einfließen. Für die Homöopathie gilt ein anderes Krankheitsverständnis als in der Schulmedizin. Der Ansatz ist vielmehr, Gleiches mit Gleichem zu heilen und anhand der Symptome ein einziges homöopathisches Arzneimittel zu finden, welches den Krankheitszustand heilen kann.

Dazu braucht es eine ausführliche Anamnese, wobei auf Krankheiten genauso eingegangen wird wie auf die begleitenden psychischen Symptome und die Modalitäten der auftretenden Symptome (Besserung bzw. Verschlechterung durch ...).

   

Neuigkeiten  

Psychoonkologische Beratung

Die Psychoonkologie beschäftigt sich mit der Psyche von Krebskranken Menschen und deren Angehörigen und Freunde.

An Krebs erkrankte Menschen und deren Angehörige befinden sich in einer besonderen Lebenssituation. Es treten Themen in den Vordergrund, die jeder einzelne für sich zu bewältigen versucht. Ich unterstütze Sie in dieser Lebensphase als Psychoonkologin.

Diese Unterstützung gilt für Erkrankte wie auch für nahe Angehörige und Freunde. Diese Erkrankung ist für alle Betroffenen ein essenzieller Einschnitt im Leben.

Ich würde mich freuen, wenn ich Sie in diesem Lebensabschnitt begleiten darf.

   
© Heilpraxis für Mensch und Tier
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.