Enzyme sind die unentbehrlichen Steuerungsstoffe aller Lebensvorgänge im menschlichen Organismus. Sie sind in der Lage, Störungen in den Zellen gezielt zu reparieren, bekämpfen Krankheitserreger und fördern die Heilung. Enzyme greifen nur dort ein, wo bzw. wenn ein Schaden in der Zelle vorliegt. Liegt aber ein Enzymdefekt vor, können Krankheiten entstehen.

An diesem Punkt setzt die Horvi-Enzym-Therapie (HET), die durch Dr. Waldemar Diesing entwickelt wurde, an. Sie führt gezielt Enzyme zu, so dass die gestörte Zelle ihre natürliche Funktion wieder aufnehmen kann. Dieser Therapieart wird unterstützend hauptsächlich bei Tumorerkrankungen eingesetzt und ist bekannter als "Schlangengifttherapie" oder „Horvitheraphie“.

   

Neuigkeiten  

Hormone im Alltag

Donnerstag am 09. Mai 2019 um 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Der Hormonhaushalt ist komplex und wir Frauen brauchen ein gutes Gleich­gewicht für die Gesundheit.

Weiterlesen...

Unerfüllter Kinderwunsch

Donnerstag am 23. Mai 2019 um 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Immer mehr Paare haben einen unerfüllten Kinderwunsch,

Weiterlesen...

PMS & Endometriose

Donnerstag am 13. Juni 2019 um 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Für die Männer sind wir Frauen vor unseren „Tagen“ oft zickig,

Weiterlesen...
   
© Heilpraxis für Mensch und Tier